Wallfahrertreffen 2017
11. November

Die nächstjährige Fußwallfahrt führt uns wieder in den Norden Niederösterreichs. Wir pilgern diesmal ins Waldviertel nach Maria Schnee, dieses Ziel hatten wir schon bei unserer vierten Wallfahrt im Jahre 1986.
Wir werden von Freitag, den 22. Juni bis Sonntag, den 24. Juni unterwegs sein. Unsere mitpilgernden Schüler werden zu diesem Termin auch schon leichter der Schule fern bleiben können.
Wir beginnen unseren Pilgerweg am Freitag in Raabs an der Thaya beziehungsweise in Eibenstein an der Thaya mit dem Ziel Drosendorf, wo wir zwei Nächte in der Altstadt Quartier beziehen werden. Am Samstag pilgern wir nach Geras zur Stiftskirche. Der Höhepunkt am Sonntag führt uns zur Wallfahrtskirche Maria Schnee, wo wir gemeinsam mit den Nachkommenden die Abschlussmesse feiern werden.
Um den Bedürfnissen und Möglichkeiten der unterschiedlichen Generationen entgegen zu kommen, werden die Pilgerwege wieder unterschiedlich anstrengend, das heißt unterschiedlich lang sein.
Karl und Hannes freuen sich schon auf Anmeldungen bis Ende Jänner 2018.



Hier gibts alle Wallfahrtfotos!

Die Routen für 2018

zurück